Ziel der Stiftung ist es, Stuttgarter Kindern und Jugendlichen aus Heimen und/oder sozial schwachen Familien den Zugang zu Bildung, Kultur und Sport zu ermöglichen und somit die Bildungs- und Zukunftsperspektiven dieser Kinder zu verbessern.

Cheers to charity

Um Stuttgarter Kindern aus sozial schwachen Familien zu unterstützen, hatte Ulrich Schwer, der Hoteldirektor des Althoff Hotel am Schlossgarten im Dezember 2018 die Spenden-Aktion, „Cheers to Charity“ ins Leben gerufen.

Die Idee: Kreation eines weihnachtlichen Gin-Cocktails mit dem Namen “Cloudsweeper“, von dessen Verkauf je 2 Euro in die Projekte der Wolkenputzer Stiftung fließen.

Der fertige Cocktail fand in der Weihnachtszeit reißenden Absatz und bescherte uns nun ein Geschenk der besonderen Art:
Die Übergabe eines Spenden-Schecks im Wert von 750 Euro.

Hotelgeschichten

... und ein seltener Blick hinter die Kulissen des vornehmen Althoff Hotel am Schlossgarten.

Am 29. Oktober 2018 öffnete das 5-Sterne Hotel in der Stuttgarter Innenstadt für die Wolkenputzer Stiftung und für 14 neugierige Kinder seine Türen.
Dort ging es durch große Suiten, wurde das ein oder andere Geheimnis gelüftet und es wartete eine ganz besondere Cocktail-Idee!

Gitarrenunterricht

Die Vorweihnachtszeit hat begonnen – und wir erfüllen Kenneth einen Herzenswunsch:
er möchte gern lernen, die Gitarre zu spielen.

Home sweet home

Die Wohnanlage für Alleinerziehende in Stuttgart-Nord wird 20 Jahre alt. Zu diesem Jubiläum hatte Frau Mayenfeld, Sozialpädagogin und die gute Seele der Wohnanlage, eine zündende Idee: ein gemeinsam erschaffenes Kunstwerk zur Verschönerung des Gemeinschaftraums - dem täglichen Treffpunkt der Kinder und Ihren Müttern.